Home
Angebote + Aktuelles
Einladung/Katalog/Gebote
Fotos der Auktionsobjekte
Freiverkauf
Kontakt
Immobilien
Impressum
Erbschaftstipp
Fernsehsendungen
Blog
Versteigerungsbedingungen
Anfahrt
Datenschutz

Mensch, geh' immer erst zu Jentsch

38  Jahre  KLASSISCHES  AUKTIONSHAUS  

Durch staatlichen Rechtsakt wurde eine besondere Qualifikation zuerkannt.

Nur mit außergewöhnlicher Sachkunde und nach staatlicher Überprüfung werden Versteigerer öffentlich bestellt und vereidigt.

MILLIONENVERMÖGEN - oder auch nur Erbe geworden?

bisher allein über 1700 ct. Brillanten und 2,4 Tonnen Gold versteigert 

SPEZIALIST für Nachlaßverwertungen aller Art.

Einziger                                                                                                       öffentlich bestellter und vereidigter Versteigerer der IHK Ostwestfalen

SACHVERSTÄNDIGER für die Finanzbehörde z.B. Erstellung von Gutachten für die Bewertung und Festsetzung der Erbschaftssteuer, bei Kunstsammlungen aller Art.

Wir versteigern alles von A - Z       

Das Auktionshaus ging bereits  1989  in die Geschichte der Bundesrepublik mit der einmaligen Versteigerung einer ganzen Siedlung in Bielefeld/Brake ein.

Wir zahlen Auktionseinlieferungen i.d.R. schon eine Woche nach der Auktion auch in bar aus!                                                                                                 Das über 37-jährige Geheimnis:  AUFGELD  nur  17,8 %  inkl. MwSt. (Kunstobjekte)                                                                       Immobilienauktion  nur  3,57 % inkl. MwSt.                                            Beispiel:  Auktionserlös 1.150.000.--

Detlef Jentsch, Betriebswirt,    öffentlich bestellter und vereidigter Versteigerer      RECHTSBEISTAND  zugelassen vom  Oberlandesgericht Hamm GERICHTSGUTACHTER

Als vereidigtes Auktionshaus kaufen wir grundsätzlich keine Objekte an, um diese dann in die Auktion zu nehmen - also auch keine Differenzbesteuerung, kein erhöhtes Aufgeld wegen Internetbeteilung.

Mit der öffentlichen Bestellung nimmt der Versteigerer eine öffentliche Aufgabe wahr. Sie werden darauf vereidigt, ihre Aufgaben gewissenhaft und unparteiisch zu erfüllen.
Dem öffentlich bestellten Versteigerer wird durch Gesetz eine besondere Vertrauensstellung begründet,

Der BGH- (Bundesgerichtshof) Urteil vom 5. Oktober 1989, aaO. 

Das Gewerberecht sieht die öffentliche Bestellung eines Versteigerers vor,  um dem Publikum die Möglichkeit zu geben, sich solcher Personen zu bedienen, die bei Ausübung ihres Gewerbes eine besondere Zuverlässigkeit und Tüchtigkeit bieten.                                                                           

Mit öffentlichen Glauben versehene Personen sind solche, denen für einen örtlich und sachlich begrenzten Kreis durch Gesetz oder durch eine Verwaltungsanordnung (z.B. öffentliche Bestellung und Vereidigung) die Befugnis verliehen ist, Erklärungen oder Tatsachen mit voller Beweiskraft zu öffentlichen Glauben zu bezeugen.

Personen mit öffentlichen Glauben: z.B. Notare, Gerichtsvollzieher, Standes- und Urkundsbeamte (diesem Personenkreis ist ein öffentlich bestellter und vereidigter Versteigerer gleichgestellt).

Spezialist  für:  

NACHLÄSSE aller ART  -  SAMMLUNGEN  -  IMMOBILIEN  - GRUNDSTÜCKE  

FIRMEN  -  FAHRZEUGE  -  AKTIEN + WERTPAPIERE  -  KUNSTOBJEKTE   

GESCHÄFTSAUFGABEN  -  PFAND- + SICHERUNGSGUT 

GmbH-Anteile  u.v.a.

Vereidigte Sachverständige aller Fachrichtungen stehen zur Verfügung.

Bitte anklicken: Informationen  

ZDF - Weihnachtsauktion im Auktionshaus Jentsch vom 11.12.18

https://www.zdf.de/nachrichten/drehscheibe/drehscheibe-vom-11-dezember-2018-100.html#xtor=CS5-95

www.wn.de/Welt/Vermischtes/2012/12/.-.-und-zum-Dritten-Detlef-Jentsch-ist-einer-der-erfolgreichsten-und-originellsten-Versteigerer-in-Deutschland                                 

http://www.altertuemliches.at/biografie/kult-auktionator-detlef-jentsch-aus-guetersloh-39617

https://www.zeit.de/1989/26/kehraus-nach-dem-giftspuk?.

https://www.zdf.de/nachrichten/drehscheibe/drehscheibe-vom-13-februar-2018-102.html

https://www.welt.de/welt_print/article3960468/Leb-wohl-Opel.html?wtrid=socialmedia.email.sharebutton

https://www.stern.de/auto/service/autohaus-pleite-drei--zwei--eins---aus--3813724.html

http://presseportal.de/pm/7899/693022

https://www.youtube.com/watch?v=U_TP2UT2ATo&feature=youtu.be

ZDF - Reportage am 9.10.18 über unsere Herbstauktion

https://www.zdf.de/nachrichten/drehscheibe/drehscheibe-vom-9-oktober-2018-100.html#xtor=CS5-95

PICASSO  TELLER  1952  gelangt  zur  Auktion

http://www.nw.de/lokal/kreis_guetersloh/guetersloh/22305381_Echten-Picasso-Teller-im-Keller-gefunden-jetzt-kommt-das-Fernsehen.html

Ermittlung des Verkehrswertes (Kunst - Antiquitäten - Münzen - Briefmarken und sonstige Sammlungen)                                  

Bisher über 8,5 Millionen Besucher allein auf der Webseite.

Einzelheiten entnehmen Sie aus der linken Spalte, bitte jeweils anklicken!

Prominente Nachlässe, auch mit den Villen, versteigert wurden und werden?  
Um die Privatsphäre aller Einlieferer zu schützen, werden jedoch keine Ergebnisse veröffentlicht!        

Vereidigte Sachverständige aller Fachrichtungen stehen zur Verfügung.  Auktionen im gesamten Bundesgebiet.

TESTAMENTSVOLLSTRECKER  *  INSOLVENZVERSTEIGERER
AKTIEN - WERTPAPIERE  *  GmbH- ANTEILE  *              KUNSTOBJEKTE  aller Art  

Auktionsverzeichnis  <--  bitte anklicken !! 

Beispiel:  Auktionserlös einer  VILLA   1.150.000.--  

Eines der führenden Auktionshäuser Deutschlands

Das  KUNSTHAUS  ist  täglich geöffnet 

Öffnungszeiten unter:  Kontakt

427 durchgeführte Auktionen /  Stand: Dezember 2018